Über Uns

Kompetenzen bündeln - Ideen vernetzen

Im Aluminium- und Magnesiumguss ist der Geschäftbereich Handtmann Leichtmetallguss heute strategischer Systempartner für die Automobilindustrie für Antriebsstrang, Fahrwerk und Karosserie.

Das international agierende Unternehmen mit Hauptsitz in Biberach an der Riss kann dabei Synergieeffekte zwischen den Bereichen Leichtmetallguss und Systeme optimal nutzen.

Über 2.300 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den deutschen Werken Biberach und Annaberg, in den slowakischen Werken Košice und Kechnec und im Werk Tianjin in China erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von rd. 535 Millionen Euro.

In der mehr als 145 jährigen Erfolgsgeschichte konnte Handtmann schon oft zeigen, wie durch Expertenschaft und viel Erfahrung komplexe Herausforderungen auch in schwierigen Marktphasen zu tragfähigen Lösungen werden.

Technologien für erfolgreiche Entwicklungen

Ob Druckguss, Kokillenguss oder Vollformguss (Lost Foam), bei Handtmann greifen Produktstrategien und Problemlösungsprozesse  ineinander.

  • Engineering-Kompetenz früh im Entwicklungsprozess nutzen und einbinden 
  • Kompetenzen von Kundenseite und Handtmann gezielt zusammenführen
  • Gemeinsame Ebene zur Lösung von Projektaufgaben im interdisziplinären Dialog finden
  • Komplexe Mechanische Bearbeitung sowie Komponenten- und Systemmontage ergänzen eine konsequente Produktstrategie.

Referenzen

Logo - Mercedes

Logo - AMG

Logo - MINI

Logo - BMW

Logo - ZF

Logo - Opel

Logo - SHW Automotive

Logo - Bosch

Standorte Leichtmetallguss

Standort Kechnec

Handtmann - Königswalde

Standort Königswalde

Wir legen Wert auf langfristige Beziehungen

Einkauf

Als Lieferant sind Sie Teil unseres weltweiten Erfolgs

Handtmann - Logistik

Logistik

Haben Sie Fragen zu Anlieferung oder Abholung?

Karriere

Karriere

Werden Sie Teil des Handtmann Teams