Lauramid Hybrid®: Innovative Kunststoff-Metallschaum-Verbindung

Der Werkstoff Lauramid Hybrid® besteht aus einem Metallschaum, der mit PA 12C Lauramid® drucklos vollständig oder teilweise umgossen wird. Lauramid® dringt beim Guss in die Poren des Metallschaumteils und stellt so einen mechanisch unlösbaren Verbund her. Es bedarf keiner sonstigen Verbindungselemente. Für seine innovativen Eigenschaften wurde Lauramid Hybrid® mit dem Materialica Design + Technology Award ausgezeichnet.

Lauramid Hybrid® gibt es in zwei Varianten:

  • Geschlossenporiges Lauramid Hybrid® für Anwendungen, in denen es auf Gewichtseinsparung und Steifigkeit ankommt
  • Offenporiges Lauramid Hybrid® für Anwendungen, in denen es auf extreme Steifigkeit der Bauteile ankommt

Weitere Informationen & Downloads zu Lauramid Hybrid®

Ihre Vorteile

  • Mechanisch unlösbarer Verbund aus Lauramid® und Metallschaum
  • Offenporige Variante mit besonderer Steifigkeit
  • Geschlossenporige Variante mit besonders geringem Gewicht und großer Steifigkeit

Weitere Varianten von Lauramid®