Lauramid®-Halbzeuge

Umfangreiches Lieferprogramm - für Sie immer auf Lager!

Im Lauramid®-Guss werden auch Halbzeuge in einer breiten Produktpalette hergestellt, die Sie selbst weiterverarbeiten können. Lauramid®-Halbzeuge können sehr gut zerspant werden, weil deren Gefüge sehr homogen und spannungsarm ist.

Welche Halbzeuge gibt es und für wen sind diese die richtige Wahl?

Halbzeuge sind vorgefertigte Rohmaterialformen. Halbzeugkäufer verarbeiten die Stücke selbst weiter, um durch Sägen, Hobeln, Profilieren oder andere mechanische Bearbeitungsschritte exakt die von ihnen benötigten Teile zu erhalten. Aus den Rundstäben und Zylindern können so rotationssymmetrische Teile wie Zahnräder, Rollen oder Kurvenscheiben hergestellt werden. Oft werden auch Platten und deren Zuschnitte zur weiteren Verarbeitung verwendet.

Bestellung? Schnell und einfach bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner!

Platten, Vollzylinder, Rundstäbe und Rohre aus Lauramid® sind in einer großen Auswahl mit und ohne eingegossener Stahlnabe bei uns ab Lager lieferbar. Auf Wunsch können auch Sonderformate durch Sägen, Drehen, Hobeln und Profilieren konfektioniert werden.

  • Eine Übersicht über das komplette Handtmann Elteka Lauramid®-Halbzeuge Programm finden Sie unter diesem Link | PDF (223KB) .

Ihre Bestellungen nimmt unsere Halbzeug-Spezialistin Andrea Frick gerne unter Tel. +49 (0)7351 342 7210 entgegen.

 

 

Lauramid® Halbzeuge

  • Platten, Rundstäbe, Rohre, Zylinder mit und ohne Metallnaben
  • Bearbeitung auf Fräs- und Drehmaschinen und/oder Bearbeitungszentren möglich
  • Sehr gute Zerspanungseigenschaften aufgrund des spannungsarmen, homogenen Materialgefüges
  • Zusätzliche Stabilität im Einsatz durch eingegossene Metallnaben
  • Breites Lieferprogramm direkt ab Lager 
  • Vorteil für Kleinserienproduktionen