Unsere Standorte

Landschaft, Kultur, Infrastruktur – an jedem der Handtmann-Standorte lässt es sich gut leben. Lassen Sie sich überraschen, was die jeweilige Region für Familien, Freizeitsportler und Kulturinteressierte bietet.

Biberach: Lebendige Kreisstadt im Herzen Oberschwabens

Arthur-Handtmann-Straße

Das Handtmann Firmengelände in der Arthur-Handtmann-Straße liegt direkt am Bahnhof Biberach-Süd. Auch mit Auto, Bus, Fahrrad oder zu Fuß ist der Standort gut zu erreichen.

Hubertus-Liebrecht-Straße

Die Handtmann Unternehmen am Standort Hubertus-Liebrecht-Straße verfügen über eine gute Verkehrsanbindung mit Bus- und Bahnhaltestellen in unmittelbarer Nähe sowie einem gut ausgebauten Straßen- und Radwegenetz.

Biberach Stadtbrunnen

Die historische Altstadt mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants macht Biberach attraktiv - für seine ca. 30.000 Einwohner und die zahlreichen Besucher.
(Bildquelle: Fouad Vollmer Werbeagentur)

Bussen

Grün und gewellt ist die Landschaft, die Biberach umgibt. Sie bietet ideale Möglichkeiten für Spaziergänger, Wanderer, Nordic Walker, Läufer, Radfahrer, Mountainbiker und Inlineskater.
(Bildquelle: Werbeagentur elsner.elsner)

Dollinger Realschule

Bildungsregion Biberach: Acht Grundschulen und neun weiterbildende Schulen vermitteln den Kindern und Jugendlichen Wissen und persönliche Kompetenzen. Kinderkrippen, Kindertagesstätten, Musikschule, Jugendkunstschule, Volkshochschule und eine preisgekrönte Stadtbücherei ergänzen dieses Angebot. Biberach verfügt zudem über eine Hochschule mit Bestnoten in bundesweiten Hochschul-Rankings.
(Bildquelle: Stadtverwaltung Biberach)

Biberacher Schützenfest

Mit derselben Begeisterung wie die Kölner ihren Karneval feiern die Biberacher im Juli ihr Schützenfest. Dazu gehört auch ein Ständchen der kleinen Schützentrommler auf dem Handtmann Firmengelände. Das ganze Jahr über sorgen der Musikfrühling, das Museumsfest, die Biberach Musiknacht, der Kabarettherbst, der Christkindles-Markt und viele kleine und große Feste für Unterhaltung.
(Bildquelle: Tourismus & Stadtmarketing Biberach")

Filmfestspiele

Die Biberacher Filmfestspiele sind weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Neben Kino bieten Theater, Kabarett, Konzerte und zahlreiche Museen in der Region kulturelle Abwechslung.
(Bildquelle: Biberacher Filmfestspiele, Georg Kliebhan)

Langlauf

Langlaufloipen in nächster Umgebung, die alpinen Skigebiete nur eine Autostunde entfernt: Für Wintersportler ist Biberach ein attraktiver Ausgangspunkt. Außerdem gibt es in und um Biberach zahlreiche Thermen mit großen Bade- und Saunalandschaften.
(Bildquelle: Gästeamt Wangen)

Zug-Anbindung in Biberach

In 30 Minuten zum ICE-Bahnhof Ulm, in 90 Minuten zum Flughafen Stuttgart, in 120 Minuten nach München: Dank seines Bahnhofs und der Nähe zur Autobahn verfügt Biberach über eine gute Anbindung an den Fernverkehr. Wer lieber Richtung Süden fährt: In nur 60 Minuten erreicht man den Bodensee und auch das Mittelmeer ist nur rund 5,5 Stunden Autofahrt entfernt.

Baienfurt: Attraktiver Standort in der Region Allgäu, Bodensee und Oberschwaben

Handtmann A-Punkt

Gut zu erreichen: Baienfurt-Niederbiegen, der Standort von Handtmann A-Punkt Automation, verfügt über einen Regionalbahnhof, der stündlich von der Bodensee-Oberschwaben-Bahn angefahren wird. Auch über die teilweise zweispurig ausgebaute B30 gelangt man schnell nach Baienfurt.

Baienfurt

Baienfurt ist eine lebendige Gemeinde mit rund 7.200 Einwohnern und liegt im idyllischen Schussental. Die schöne Umgebung bietet sich als Startpunkt zum Wandern oder Radfahren an.
(Bildquelle: Gemeinde Baienfurt)

Stadt Ravensburg

Kulturell profitiert Baienfurt von seiner Nähe zu Ravensburg. Die große Kreisstadt mit ihren ca. 50.000 Einwohnern bietet ein vielfältiges Angebot an Kultur, Kino, Theater, Kabarett und Museen über Restaurants und Bars bis hin zu den zahlreichen Geschäften in der historischen Altstadt.
(Bildquelle: Stadt Ravensburg)

Bodensee

Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Von Baienfurt erreicht man innerhalb von 30 Minuten den Bodensee. Die Wander- und Skigebiete in den Allgäuer Alpen sind weniger als eine Autostunde entfernt.
(Bildquelle: Fotograf Achim Mende, Bildnachweis: Internationale Bodensee Tourismus GmbH)

Annaberg-Buchholz: Urlaubsregion mit starker Wirtschaft

In Annaberg-Buchholz liegt die Handtmann Leitmetallgießerei im Ortsteil Frohnau, unweit des "Frohnauer Hammers", der zu den bekanntesten Ausflugszielen des Erzgebirges zählt.

Handtmann-Königswalde

Wenige Kilometer von Annaberg-Buchholz entfernt befindet sich ein weiterer Produktionsstandort des Handtmann Metallgusswerks. Königswalde liegt idyllisch im Pöhlatal und verfügt dennoch über eine gute Verkehrsanbindung und Einkaufsmöglichkeiten.

Annaberg Innenstadt

Im Herzen des Erzgebirges, zwischen Chemnitz und Oberwiesenthal, liegt in reizvoller Mittelgebirgslage die große Kreisstadt Annaberg-Buchholz. Mit ihren rund 20.000 Einwohnern ist die Stadt das touristische und administrative Zentrum des Erzgebirges sowie eine der Regionen mit der höchsten Industriedichte in Sachsen.
(Bildquelle: Stadt Annaberg-Buchholz)

Annaberg Altstadt

Für Familien bietet Annaberg-Buchholz ein lebenswertes Umfeld. Sieben Kindertagesstätten, fünf Grundschulen und fünf weiterführende Schulen sind über das ganze Stadtgebiet verteilt. In der Freizeit locken zahlreiche Angebote, von der Schwimmhalle über den Tierpark und verschiedene Museen bis zum Theater.
(Bildquelle: Stadt Annaberg-Buchholz)

Weihnachtsmarkt in Annaberg

In einer Urlaubsregion zu Hause: Annaberg-Buchholz zählt zu den wichtigsten touristischen Zielen in Sachsen, vor allem in der Vorweihnachtszeit. Das Umland bietet das ganze Jahr über vielfältige Sportmöglichkeiten - vom Wandern über Radfahren und Mountainbiken bis hin zu Langlauf und Abfahrtsski.
(Bildquelle: Stadt Annaberg-Buchholz)

Gebäude aus der Gründerzeit und des Jugendstils prägen die Innenstädte von Annaberg und Buchholz. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Feste, Kultureinrichtungen und rund 150 Vereine füllen die Doppelstadt mit Leben.
(Bildquelle: Stadt Annaberg-Buchholz)

Zittau: Arbeiten in herrlicher Umgebung

Handtmann Zittau

Der Zittauer Standort der Handtmann Maschinenfabrik liegt im stadtnahen Gewerbegebiet Weinau. In dem modernen Neubau werden Dreh- und Frästeile produziert und Gebrauchtmaschinen aufgearbeitet.

Zittau Altstadt

Zittau bietet seinen ca. 25.000 Einwohnern und den zahlreichen Gästen eine sehenswerte historische Altstadt mit gemütlichen Cafés, Restaurants, kleinen Läden, Kino und Theater.
(Bildquelle: Tourismusverband Oberlausitz-Niederschlesien e.V.)

Zittau

Zittau liegt in einer herrlichen Landschaft am Fuße des Zittauer Gebirges. Der Naturpark eignet sich so gut zum Laufen, Mountainbiken und Schwimmen, dass hier internationale Sportwettkämpfe ausgetragen werden. Aber auch für Genusswanderer und Radfahrer ist Zittau ein idealer Standort. Im Winter lässt es sich auf hunderten Kilometern hervorragend Skiwandern, Rodeln, Abfahrtski fahren und Skilanglaufen.
(Bildquelle: Tourismusverband Oberlausitz-Niederschlesien e.V.)

Zittau - Heide- und Teichlandschaft

Görlitz mit seinen über 4.000 Kultur- und Baudenkmalen liegt nur eine halbe Autostunde von Zittau entfernt. Die Europastadt verfügt nicht nur über viele Kultur- und Freizeiteinrichtungen, sondern bietet auch vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und eine lebendige Gastro-Szene.
(Bildquelle: Tourismusverband Oberlausitz-Niederschlesien e.V.)

Ellerbek: Verkehrsgünstiger Standort zwischen Hamburg und Nordsee

Firmenlogo

Bereits seit 1992 verantwortet das Team der Handtmann Maschinenfabrik in Ellerbek den Vertrieb und Kundendienst für Norddeutschland. Neben dem Bürogebäude befindet sich eine Werkshalle, in der die Füllmaschinen repariert und überholt werden können.

Das Städtchen Ellerbek

Fachwerk- und Klinkerhäuser prägen das Städtchen Ellerbek, das in der Nähe von Pinneberg in Schleswig-Holstein liegt. Über die gute Verkehrsanbindung lassen sich von Ellerbek aus attraktive Freizeit- und Einkaufsziele erreichen. Und auch der Flughafen Hamburg liegt weniger als 20 Automi-nuten entfernt.
(Bildquelle: www.mediaserver.hamburg.de, Roberto Kai Hegeler)

Ellerbek grenzt an Hamburg

Ellerbek grenzt direkt an Hamburg, eine der aufregendsten und lebendigsten Städte in Deutschland. Die Hansestadt mit ihren ca. 1,7 Mio. Einwohnern besticht durch eine bunte Mischung aus Kultur, Gastronomie, Szenevierteln, Hafen und Parks.
(Bildquelle: www.mediaserver.hamburg.de, Sven Schwarze)

Ellerbek in der Nähe zum Meer

Nur eine Autostunde bis zum Meer: Wer von Ellerbek aus an der Elbe entlangfährt, gelangt rasch an die Nordsee. Die Strände und Inseln sind zu jeder Jahreszeit ein einmaliges Ausflugsziel.
(Bildquelle: www.mediaverver.hamburg.de, Jörg Modrow)