Mechatroniker (m/w/d)

Mechatroniker montiert elektronisches Bauteil

Was sollte ich über den Beruf wissen?

Mechatroniker verbinden die Fachbereiche Elekronik und Mechanik. Im Job betreuen sie Schalt- und Steueranlagen, Betriebsanlagen und Produktionsanlagen.

Allgemein

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Benötigter Schulabschuss:
    guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Die Ausbildung erfolgt über die Firma Handtmann in Kooperation mit der Zittauer Bildungsgesellschaft.

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Meister
  • Techniker
  • Bachelor of Engineering

Tätigkeiten

  • Fehlerbehebung bei Störungen
  • Inbetriebnahme von Produktionsanlagen
  • Konfiguration und Programmierung von Robotern
  • Montage von Baugruppen für Maschinen
  • Vorbeugende Instandhaltung

Anforderungsprofil

  • Exakte Arbeitsweise
  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse für Physik und Mathe
  • Logisches Denkvermögen
  • Technisches Verständins

Fragen rund um die Ausbildung

Mechatroniker prüft Bauteil in der Elektrowerkstatt

Die theoretischen Ausbildungsinhalte werden durch die Zittauer Bildungsgesellschaft vermittelt. Den praktischen Teil der Ausbildung übernimmt die Firma Handtmann.

Kooperationspartner ist die Zittauer Bildungsgesellschaft.

Die Berufsschule findet in Schulen der Zittauer Bildungsgesellschaft statt. Im ersten Ausbildungsjahr ist dies die wohnortnächste Berufsschule (Bautzen, Görlitz, Weißwasser oder Zittau). Ab dem zweiten Ausbildungsjahr findet die Berufsschule in Weißwasser mit Aufenthalt in einem Wohnheim statt.

Fragen & Antworten zum Bewerbungsprozess bei Handtmann

 Der Bewerbungsprozess wird über den Firmenausbildungsring Oberland e.V. organisiert.

Sie haben die Möglichkeit sich entweder per Post oder per Mail zu bewerben.

Ihre Post-Bewerbung senden Sie an:

Firmenausbildungsring Oberland e.V.
Fr. Kerstin Müller
Hauptstraße 59
02727 Ebersbach-Neugersdorf

Ihre Mail-Bewerbung senden Sie an info@firmenausbildungsring-oberland.de

Wichtig: verweisen Sie in Ihrer Bewerbung auf die Albert Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG Zittau

Alle Unterlagen in 1 PDF-Datei < 6 MB.

  • Anschreiben
  • Vollständiger Lebenslauf
  • Letzte 3 Schulzeugnisse (Jahreszeugnis 2018/2019, Halbjahresinformation 2019/2020, Jahreszeugnis 2019/2020)
  • Zertifikate

Passen Ihre Bewerbung und die Anforderungen Ihres Berufswunsches zusammen, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein. Dies findet in der Regel mit den jeweiligen Ausbildern statt.

 

In den folgenden Wochen nach dem Gespräch erhalten Sie eine schriftliche Rückmeldung zum Erfolg Ihrer Bewerbung. Bei einer Zusage schicken wir Ihnen einen Ausbildungsvertrag und weitere Informationen zu.

Bitte haben Sie auch hier Geduld. Unter Umständen gibt es mehrere Bewerber, so dass erst nach Abschluss aller Gespräche eine Entscheidung getroffen werden kann.

Gerne können Sie sich nach einer Absage erneut bewerben. Es ist gut möglich, dass zu einem späteren Zeitpunkt eine passende Ausbildungsstelle oder nach Ihrer Ausbildung eine Facharbeiterstelle frei ist. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartner

Torsten Anders
Produktionsleitung Standort Zittau

Telefon: +49 3583 7979020
Patrick Schirmer
Patrick Schirmer
Ausbildungsleitung

Telefon: +49 7351 342-2115

So erreichen Sie uns

Kontaktformular

Bewerben Sie sich hier:

E-Mail: bewerbung@firmenausbildungsring-oberland.de