Produktentwickler (m/w/d) Konzeptionierung & Vorentwicklung Fahrzeugkomponenten

  • Geschäftsbereich Leichtmetallguss
  • Standort Biberach (DE)
  • Veröffentlicht am 25.01.2021
Werkstoffingenieur (m/w) Bauteilprüfung

Ihr Können. Unser Potenzial.

Die Handtmann Unternehmensgruppe ist mit 3.800 Mitarbeitern in sechs Geschäftsbereichen weltweit tätig. Als selbstständiges Unternehmen innerhalb der Gruppe entwickelt, gießt, bearbeitet und montiert die Albert Handtmann Metallgusswerk GmbH & Co. KG in Biberach Leichtmetallteile und ganze Systeme vorwiegend für die großen Marken der Automobilindustrie. 

Die Aufgabe:

Unsere Kompetenz als innovative Hightech-Gießerei und Systemlieferant mit EntwicklungsKnow-how ist zentraler Bestandteil unseres Erfolgs im Markt. Durch die gesamtverantwortliche Konzeptionierung und Vorentwicklung von neuen innovativen Produkten unter Berücksichtigung der Funktion, Leichtbaugüte, Herstellbarkeit und Wirtschaftlichkeit, leisten Sie dazu einen wichtigen Beitrag.

  • Sie sind verantwortlich für die Konzeptionierung und Vorentwicklung von Fahrzeugkomponenten in den Produktbereichen Powertrain, E-Mobilität, Chassis, Cockpitträger bzw. allgemeine Karosseriestrukturen.
  • Dazu erarbeiten Sie CAD-Modelle (Catia V5, NX, Creo) vom Konzept bis zur Prototypenumsetzung unter Berücksichtigung der vorgegebenen Randbedingungen wie Bauraum, Lasten-, Pflichtenhefte, Zielkosten, Spezifikationen sowie gesetzlicher Anforderungen und beobachten Benchmarks von am Markt bestehenden Lösungen inkl. Bewertung sowie Ableitung von Lösungsansätzen für zukünftige Produktentwicklungen.
  • Sie beobachten und kennen bestehende und kommende marktbezogene Anforderungen, sowohl von gesetzlicher als auch von Kundenseite.
  • Zugehörige Produktunterlagen (Zeichnungen, Stückllisten, Toleranz- und Haltbarkeitsanalysen) erstellen und aktualisieren Sie ebenso wie erforderliche Änderungsdokumentationen. 
  • Die am Projekt beteiligten Bereiche wie Innovationsmanagement, Serienentwicklung, Prozesssimulation, Kalkulation und möglicherweise externen Partner und Kunden koordinieren Sie strukturiert und in Eigenverantwortung.
  • Sie führen das Datenmanagement mit Oracle Agile EDM (e6), unterstützen bei der Durchführung von Kostenkalkulationen sowie Wirtschaftlichkeitsanalysen und halten Kundenpräsentationen.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium der Fachrichtung Maschinenbau, KFZ-Technik oder Mechatronik erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, vorzugsweise in einem produzierenden Technologieunternehmen oder bei einem OEM.
  • Neben sehr guten Kenntnissen in fertigungs- und montagegerechter Konstruktion besitzen Sie fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der 3D Konstruktion (mit CATIA V5 oder NX oder Creo) sowie relevanter Anforderungen im Bereich Fahrzeugkomponenten Powertrain, E-Mobilität, Chassis, Cockpitträger bzw. allgemeiner Karosseriestrukturen und sind ebenso versiert auf dem Gebiet der Gießtechnik, Mechanik und Werkstofftechnik.
  • Neben sehr guten Englischkenntnissen zeichnen Sie ein selbstständiger und systematischer Arbeitsstil aus.

Ihr Ansprechpartner

Marie-Therese Roch
Marie-Therese Roch
Recruiting

Telefon: +49 7351 342-2322
Bewerben Sie sich hier