Diplomingenieur Produktionstechnik/Auftragsbearbeitung

„Man ist ein Mensch und keine Nummer“

Markus Hartmann, Diplomingenieur Produktionstechnik/Auftragsbearbeitung bei der Handtmann Armaturenfabrik GmbH & Co. KG

„Mein Bruder hat mir 1997 die Firma Handtmann empfohlen und mir von einer offenen Stelle in der Armaturenfabrik erzählt. Ich habe mich beworben und wurde sofort in der Produktionstechnik eingestellt. Seither hat sich mein Aufgabengebiet ständig weiterentwickelt. Ich begleite den Bau unserer Anlagen – von Anfragen an unsere Lieferanten bis zum Vertrieb. Zum Beispiel entscheide ich, welche Teile selbst gefertigt und welche eingekauft werden. Ich organisiere die Umsetzung in die Fertigung, erstelle Stücklisten, unterstütze bei der Arbeitsplanung und sorge dafür, dass alle notwendigen Vorrichtungen und Programme vorhanden sind.

Die Abwechslung macht meine Arbeit interessant und sie ist nie langweilig. Indem ich mit jeder Abteilung zu tun habe, etwa um technische Details abzuklären oder Teile einzukaufen, komme ich mit vielen Menschen in Kontakt. Es ist kein reiner Schreibtischjob – das gefällt mir. Außerdem habe ich große Entscheidungsspielräume, um selbstständig zu denken, zu entscheiden und meine Erfahrungen einzubringen.

Bei Handtmann gibt gute Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Wer Wissen aufbaut und sich weiterentwickelt, bekommt hier entsprechende Gestaltungsmöglichkeiten. Außerdem schätze ich es sehr, dass sich die Mitarbeiter bei Veränderungen aktiv einbringen und die Zukunft der Handtmann Armaturenfabrik mitgestalten können.

Ich erlebe Handtmann als menschlichen und zuverlässigen Arbeitgeber. Außerdem hat Handtmann mit den unterschiedlichen Firmen mehrere Standbeine. Viele kennen nur die Maschinenfabrik oder das Metallgusswerk. Erst wenn man sich näher mit Handtmann beschäftigt, sieht man die Vielfalt des Unternehmens. Zum Beispiel ist die Armaturenfabrik eigentlich der Zweig mit der längsten Tradition, aus dem die gesamte Unternehmensgruppe hervorgegangen ist.

Handtmann ist ein zukunftsfähiges Unternehmen, das sich ständig weiterentwickelt, neu ausrichtet und neue Märkte sucht. Das sehe ich sehr positiv, weil es für mich einen sicheren Arbeitsplatz bedeutet. Den Charakter von Handtmann als Familienunternehmen erlebe ich vor allem im Miteinander mit Kollegen und Führungskräften. Alle arbeiten kollegial und auf Augenhöhe zusammen. Für mich ist die Größe der Armaturenfabrik zudem sehr angenehm. Man ist ein Mensch und keine Nummer.“