Die Werte der Handtmann Unternehmensgruppe

Die Handtmann Unternehmensgruppe genießt in unterschiedlichen Märkten international hohes Ansehen für technische Lösungen. Die langfristige Sicherung des Fortbestandes der Unternehmensgruppe als unabhängiges Familienunternehmen ist unser zentrales Ziel. Mit diesem Leitbild möchten Beirat und Unternehmensleitung gemeinsame Werte zum Ausdruck bringen, die das Denken und Handeln prägen, und die für jeden Mitarbeiter verbindlich sind.

Wir handeln sozial verantwortlich und streben nach wirtschaftlichem Erfolg.

Wir wollen und müssen als Unternehmen ausreichend Geld verdienen, um den Fortbestand unserer Firmengruppe zu sichern. Gleichzeitig berücksichtigen wir bei unserem Handeln die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter und der Menschen in unserem Umfeld. Rücksichtsloses Gewinnstreben lehnen wir dabei ab.

Wir verwirklichen Ideen mit Zukunft. Technologisch exzellent und kundengerecht.

Wir streben als Technologieunternehmen nach zukunftsweisenden, kundenorientierten und qualitativ einwandfreien Lösungen, sowohl bei unseren Produkten als auch bei unseren Projekten und Prozessen. Diese müssen den Erwartungen der Menschen gerecht werden, die sie nutzen. Dazu zählen wir unsere Geschäftspartner, Mitarbeiter, Bewerber oder Lieferanten.

Wir tun, was wir sagen und sind berechenbar im Umgang miteinander.

Unsere Worte und Taten passen zusammen. Dabei muss das, was wir sagen und tun, wahr und verlässlich sein. Dies ist authentisch, macht uns glaubwürdig und schafft Vertrauen - untereinander, aber auch bei Kunden, Behörden, Bewerbern, Lieferanten und allen, mit denen wir in Kontakt sind.

Wir gehen sorgsam mit Ressourcen aller Art um und setzen diese zielgerecht ein.

Für uns bedeutet Sparsamkeit, Verschwendung zu vermeiden. Zeit, Arbeitskraft, Geld, Maschinen, Werkzeuge, Energie, Rohstoffe und andere Ressourcen verwenden wir überlegt und nutzbringend. Wir verstehen Sparsamkeit nicht als Geiz: Stattdessen setzen wir unsere Ressourcen gerne dort ein, wo es notwendig oder erfolgversprechend ist.

 

 

Wir begegnen uns auf Augenhöhe und respektieren die Ansichten und das Verhalten unserer Gesprächspartner.

Wir bringen allen die gleiche Wertschätzung entgegen. Jeder Mensch und jede Organisation der Handtmann Unternehmensgruppe und alle, mit denen wir zusammen arbeiten, gelten gleich viel. Dies schafft die Grundlage, die Ansichten und das Verhalten des anderen zu respektieren. Respektieren bedeutet nicht zwangsläufig Übereinstimmung. Vielmehr geht es darum, dem anderen ohne Vorurteile zuzuhören und wertschätzend zu begegnen.

Wir sagen offen die Meinung und sprechen auch unangenehme Tatsachen direkt an.

Wir reden miteinander und nicht übereinander. Wenn uns etwas stört oder Konflikte auftreten, gehen wir aufeinander zu und suchen das direkte, klärende Gespräch, auch bei unseren Geschäftspartnern. Dabei haben alle bei Handtmann das Recht, ihre Meinung offen und respektvoll zu äußern. Wir geben nicht alles weiter, was wir wissen; insbesondere keine vertraulichen Informationen und Betriebsgeheimnisse. Aber alles, was wir sagen, muss den Tatsachen entsprechen.

Wir verlassen uns aufeinander, übertragen Verantwortung und gewähren die dafür notwendigen Freiheiten.

Gegenseitiges Vertrauen ist die Grundlage unserer Zusammenarbeit. Auf dieser Basis übertragen wir Aufgaben an andere und räumen die dafür angemessenen Handlungsspielräume ein - je nach Aufgabe. Rahmenbedingungen und Fähigkeiten. Aufgaben zu übertragen bedeutet auch, den anderen bei dessen zielgerechteter Bearbeitung zu begleiten und zu unterstützen.

Wir stehen füreinander ein und wirken sinnvoll zusammen für den gemeinsamen Erfolg.

Wir stehen für andere ein und verhalten uns so, dass auch andere für uns einstehen können. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, die Handtmann Unternehmensgruppe beständig voranzubringen. Über unsere Teams, Abteilungen, Bereiche und Unternehmen hinaus arbeiten wir so zusammen, dass es schlussendlich der gesamten Handtmann Unternehmensgruppe nützt.