Die Handtmann Unternehmensgruppe

Arthur und Thomas Handtmann

Arthur Handtmann (Vorsitzender des Beirats) und Thomas Handtmann (Geschäftsführer der Holding und Leitung der Unternehmensgruppe)

Spitzentechnologie in vier Generationen

Spitzentechnologie, Innovationen und die Orientierung am Menschen bilden den Mittelpunkt der Handtmann Unternehmensgruppe. Strategisch, dynamisch, authentisch - so ist unser Wirken weltweit bekannt. Der Ursprung des Ganzen ist im schwäbischen Biberach zu finden. Die Biberacher Unternehmerfamilie Handtmann leitet das Familienunternehmen seit vier Generationen: Moderne und Tradition, faszinierende Technik, betriebswirtschaftliche und gesellschaftliche Verantwortung schaffen ein untrennbares Ganzes.

Familie Handtmann

Arthur Handtmann, der das Unternehmen ab 1946 zu einer leistungsfähigen Gruppe entwickelte, ist heute noch Vorsitzender der Beirats. Sein Sohn Thomas - seit 1998 an der Spitze - führt die Unternehmensgruppe in die Zukunft. Ziel der Familie ist es, die Handtmann Unternehmensgruppe auch in Zukunft als Familienunternehmen weiterzuführen. So soll es auch für die fünfte Generation sein.

Organisation der Unternehmensgruppe

Dezentral organisiert, bestehen sechs Geschäftsbereiche mit autonomen Führungsstrukturen. An der Spitze der Firmengruppe fungiert eine Holding mit Beirat als Führungs-, Finanzierungs- und Beteiligungsgesellschaft. Intensive Investitionen, möglich durch eine konsequente Thesaurierungspolitik der Unternehmenseigner, sichern dem Unternehmen Innovationskraft und Wachstum. Investitionen und Zusammenhalt bringen uns voran!

Standorte

Handtmann Biberach, Arthur-Handtmann-Strasse

Handtmann Biberach, Gewerbegebiet Aspach

Unser Hauptstandort ist in Biberach an der Riss, Deutschland. Weltweit entwickelt, produziert, verwaltet und verkauft die Unternehmensgruppe Handtmann auf einer Fläche von 600.000 m², davon überbaut 300.000 m². Hier geht es zu allen Handtmann Standorten.

 

 

Imagefilm

Imagebroschüre

Handtmann - Titelbild Imagebroschüre