ConPro-System KLSH 153

Für vielfältige Würstchenprodukte in Alginathülle.

Das Handtmann ConPro-System ist für die kontinuierliche, industrielle Produktion von wurstförmigen Produkten in Alginathülle. Die Basiskomponenten des Handtmann ConPro-Systems sind zwei Handtmann Vakuumfüller. Während die Master-Maschine die Produktmasse kontinuierlich fördert, führt die Slave-Maschine die Alginatpaste präzise dem Koextrudierkopf zu. Die Alginathülle entsteht während des kontinuierlichen Füllens durch Gelierung des pastösen Alginatfilms in einer salzhaltigen Fixierlösung. Die nachfolgenden Prozessschritte können wie in der herkömmlichen Würstchenproduktion das Trennen der Produkte mit geformten Enden oder das automatische Aufhängen der Würstchen auf eine Aufhängeeinheit sein.

Alginathülle statt Darm
ConPro-Technologie (Koextrudierverfahren) bietet neue Möglichkeiten in der Herstellung von wurstförmigen Produkten. Sie verbindet die Vorteile einer essbaren Alginathülle mit der flexiblen Handtmann Würstchenfülltechnologie. Der Produktionsprozess läuft kontinuierlich durch, da die Alginatpaste herkömmliche Därme ersetzt und somit keine Darmwechsel notwendig sind. Zudem lässt sich die Alginathülle in ihrer Stärke, ihrer Farbe und ihrem Geschmack individuell anpassen. Damit eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten in der Entwicklung, im Design und in der Vermarktung vielfältiger Produkte, ob fleischhaltig, vegan/vegetarisch, koscher/halal oder aus anderen Produktmassen.

Bis zu 40% niedrigere Produktionskosten
Der entscheidende Vorteil des ConPro-Systems ist das Entfallen herkömmlicher Wursthüllen bzw. Därme. Die kontinuierliche Produktion ohne Darmwechsel bietet ein hohes Automatisierungspotenzial mit deutlicher Reduzierung der Produktionskosten. Kosteneinsparungen von bis zu 40% im Gesamtprozess sind dadurch möglich.

Vielfältige Prozessoptionen
Das ConPro-System KLSH 153 bietet mehrere Prozessoptionen: das Schneiden mit Formen der Produktenden für die Anwendung Frische Bratwurst oder das Schneiden und Formen mit anschließendem direkten Aufhängen der Produkte auf eine Aufhängeeinheit für die Anwendung Cabanossi oder Salami-Sticks.

Hochleistungsoption für Cocktail-Produkte
Das ConPro-System KLSH 153 wird in Ausstattung mit der Multi-Form- und Trenneinheit zur Hochleistungslinie für Cocktail-Produkte mit bis zu 3.000 Würstchen pro Minute. Im kontinuierlichen, endlosen Produktionsprozess können so Würstchen im Kaliberbereich von 13-28 mm hergestellt werden. Exakt getrennte und geformte Enden der Produkte sind auch bei höchster Produktionsgeschwindigkeit gesichert. Die Cocktails können direkt an Gefrier-/Frittiertunnel übergeben werden.

Top Merkmale

3000

Port./Min.
Produktionsleistung

8-32

mm
Kaliberbereich

ab 40

mm
Portionslänge

bis 40

%
Kostenreduzierung

Top Vorteile

  • Bis zu 40% niedrigere Produktionskosten gegenüber gleichwertigen Produkten in herkömmlichen Darmsorten

  • Kontinuierliche Produktionstechnologie für Produkte in Würstchenform mit flexibler Gestaltung der Alginathülle im Bereich Fleisch, Käse, Fisch, Süßspeisen, vegetarische, vegane, koschere oder halal 

  • Hochleistungsvariante für Cocktailprodukte durch spezifische Multi-Form- und Trenneinheit

  • Konstant reproduzierbare Produktqualität und Produktoptik durch kontinuierliche und unterbrechungsfreie Produktion in prozess- und produktspezifisch anpassbare Alginathülle

  • Flexible Anpassung des Systems an steigende Produktionskapazitäten durch einfaches Upgrade des Einstiegsmodells

  • Weiterverarbeitung der Produkte in Alginathülle ist identisch zu herkömmlichen Produkten (z. B. in konventionellen Rauch-, Koch- oder Backanlagen)

  • Erhöhung der Wirtschaftlichkeit bei der Produktion von gehängten Produkten durch optimale Aufhängeeinheit mit reduzierten Rüstzeiten, höherer Ausbringungsmenge und Reduzierung von Give-away durch optional integrierbare Handtmann AHE Waage mit der Möglichkeit zur Kontrollwiegung von ganzen Rauchstöcken oder einzelnen Portionen direkt an der Linie

  • Erhöhung der Auslastung in der Rauchkammer mit einhergehender Kostenersparnis durch einen minimalen Hakenabstand von 20 mm auf der Aufhängeeinheit

Oops, an error occurred! Code: 2024061820574214624a27

Anwendungen und Produktbeispiele

Vielfalt erleben! Für jedes Anwendungsgebiet die passende Lösung. Ob Fleisch, Molkerei, Convenience, Tiernahrung, Fisch, Süßwaren und mehr.

Würstchenstrang endlos in Alginathülle

Würstchenstrang endlos in Alginathülle

Frischwurst Longanizas in Alginathülle

Frischwurst Longanizas in Alginathülle

Frischwurst Merguez in Alginathülle

Frischwurst Merguez in Alginathülle

Rohwurst Sticks in Alginathülle

Rohwurst Sticks in Alginathülle

Fischwurst in Alginathülle

Fischwurst in Alginathülle

Joghurtsticks in Alginathülle

Joghurtsticks in Alginathülle

Chipolata in Alginathülle

Chipolata in Alginathülle

Cocktail Sausage

Cocktail Würstchen

Zusatzgeräte und Zubehör

ConPro-System KLSH 153 für Produkte in Alginathülle

Verschiedene Koextrudierköpfe

Verschiedene Form- und Trenneinheiten

Verschiedene Form- und Trenneinheiten

ConPro-Prozess mit Hängen

Verschiedene Hängeoptionen

Unser umfassender Service

Finanzierung

Mit Handtmann Finance finanzieren Sie Ihre Investition einfach und günstig.

Vorführungen und Produkttests

Neueste Maschinen und komplette Systemlösungen. Jederzeit bereit für Sie und Ihre Produkttests im Handtmann Kundenzentrum.

Schulungen und Fachseminare

Unser Wissen für Sie. In Maschinentechnik und Anwendungstechnologie. Fachvorträge und Branchenseminare.

Lorem Ipsum

Kundendienst

Weltweit. Jederzeit. Kompetent.
Mit modernen Wartungskonzepten.

So erreichen Sie uns

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Albert Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

Telefon: +49 7351 45-0
Fax: +49 7351 45-1599
E-Mail: sales.machines(at)handtmann.de
URL: www.handtmann.de/food
Kontaktformular