Controller

„Handtmann bietet mir interessante Karrierechancen“

Markus Kraft, Controller im Handtmann Metallgusswerk

„Handtmann habe ich 2012 während eines studienbegleitenden Praktikums kennengelernt. Schon damals fand ich die Tätigkeit und das Unternehmensumfeld sehr spannend. Als ich dann ein Thema für meine Masterarbeit gesucht habe, um mein Studium der Wirtschaftswissenschaften abzuschließen, nahm ich wieder Kontakt auf. Der Titel meiner Masterarbeit lautete „Optimierung des Geschäftsbereichscontrollings im Bereich Leichtmetallguss der Unternehmensgruppe Handtmann“. Dass mir das Handtmann Metallgusswerk im Anschluss eine Stelle als Geschäftsbereichscontroller anbot, hat deshalb perfekt gepasst.

Das Interessante an meiner Arbeit ist für mich, dass ich zur Gesamtsteuerung des Unternehmens beitragen kann. Weil das Unternehmen ständig wächst, müssen wir Controlling und Steuerung immer wieder auf die neue Situation ausrichten. In meiner Funktion arbeite ich auch direkt der Geschäftsführung zu und habe als Controller die Chance, meinen Beitrag zum Erfolg der Unternehmensgruppe zu leisten. Durch den Kontakt mit unseren Werken in Annaberg und Košice oder mit der Handtmann Systemtechnik bekomme ich vielfältige Einblicke und profitiere vom fachlichen Austausch. Die Handtmann Unternehmensgruppe und ihr internationales Umfeld bieten mir auch langfristig interessante Karrierechancen.

Bei Handtmann habe ich schnell Verantwortung übertragen bekommen. Das motiviert und ist auch für mich persönlich sehr wichtig. Ich möchte nicht nur To-do-Listen abarbeiten. Natürlich gibt es wiederkehrende Tätigkeiten wie zum Beispiel im Rahmen der monatlichen Ergebnisrechnung. Zusätzlich kann ich aber auch eigene Themen und Projekte bearbeiten. Das gibt mir die Möglichkeit, Dinge zu bewegen und mich weiterzuentwickeln.

Handtmann ist für mich ein internationaler Hidden Champion mit dem Charme eines Familienunternehmens. Eigenverantwortliches Handeln wird hier gefordert und gefördert. Die Abstimmungswege sind kurz und der Kontakt zu den Entscheidern direkt. Außerdem ist das positive Betriebsklima für mich ein wichtiger Faktor. Handtmann ist klein genug, um eine dynamische, innovative und angenehme Atmosphäre zu bieten. Und groß genug für sehr gute berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven.“